Ihr Profi fürs hier und heute

AKTUELL BEI WALDBURGER GARTENBAU

Wir halten Sie auf dem Laufenden und informieren Sie über News aus unserem Haus, saisonale Aktionen und aktuelle Grünthemen. Neuigkeiten, die Sie interessieren könnten.

Der Trieb liegt in der Natur, wir entwickeln unsere Fähigkeiten spielend. Darum ist Spielen für Kinder elementar. Das tun sie überall – am liebsten...

Weiterlesen

Herr Kelava Zvonko feiert sein 35 Jahre Jubiläum bei Christian Waldburger AG.

Weiterlesen

Wer kennt es nicht: Der Garten blüht, die Vögel pfeifen, die Sonne scheint und man geniesst die Blüten und Sträucher. Bei näherem Betrachten erkennt...

Weiterlesen

Eigentlich im ostasiatischen Raum beheimatet, wurden wahrscheinlich Buchsbaumzünslerlarven zusammen mit Buchsbäumen in den europäischen Raum...

Weiterlesen

Tobias Funke stellt höchste Ansprüche. Nicht umsonst gehört er zu den Schweizer Spitzenköchen. Im Gasthaus zur Fernsicht in Heiden verwöhnt er seine...

Weiterlesen

Die Schweiz empfängt die weltbesten Nationen aus dem Pferdespringsport in St.Gallen! Zehntausende von Zuschauern im Stadion und Hunderttausende von...

Weiterlesen

Es ist nicht zu übersehen. Waldburger Gartenbau hat ein neues Erscheinungsbild. Das neue Erscheinungsbild wurde aus dem bisherigen Logo entwickelt und...

Weiterlesen

Gepflegte Rasenkultur

07.04.2020

Gepflegte Rasenflächen verraten viel über die Kultur des Hauses.

Waldburger Gartenbau ist Profi fürs Grün. Von der Planung über den Bau bis zum Unterhalt. Ein besonderes Augenmerk liegt seit eh und je auf der nachhaltigen Rasenpflege. Jetzt, im Frühling, gibt es viel zu tun.

Zier- und Sportrasenflächen gehören seit der Gründung im Jahre 1975 zur Kernkompetenz der Christian Waldburger AG. In enger Zusammenarbeit mit der Partnerfirma Sportring AG bewirtschaftet Waldburger Gartenbau beispielsweise das Fussballfeld des FCSG im Kybunpark. Dazu kommen viele weitere, unterschiedliche Rasenflächen in Gärten, Parks, Sportanlagen und Liegenschaften.

Für eine gepflegte Rasenkultur

Der Rasen ist eine Erfindung des Menschen, nicht der Natur. Die dichte Vegetationsdecke aus Gräsern bedarf daher der Aufmerksamkeit und Pflege. Dabei gilt: jeder Rasen ist anders. Unterschiedliche Standortbedingungen, Anforderungen und Erwartungen bestimmen die Unterhaltsarbeiten. Die professionelle Pflege ist eine Wissenschaft für sich: der perfekte Schnitt, die richtige Düngung, die periodische Bewässerung, das Vertikutieren, Aerifizieren oder das Topdressing und partielle Nachsaat sind Methoden, um Rasenflächen in Form zu halten und typische Krankheiten zu vermeiden.

Für ein sanftes Frühlingserwachen

Wie geht’s ihrem Rasen? Die Beurteilung durch den Profi ist von Vorteil. Der erste Schnitt erfolgt je nach Witterung im März oder April. Jetzt ist auch der richtige Zeitpunkt zum Vertikutieren. Dabei wird der Rasen von altem Schnittgut und Moos befreit und die Belüftung des Bodens gefördert. Auch für eine allfällige Nachsaat kann jetzt vorgenommen werden. Die richtige Düngung und sorgfältige Bewässerung fördern das gesunde Wachstum. Waldburger Gartenbau bringt langjährige Erfahrungen mit und verfügt neben der Manpower auch über die speziellen Maschinen und Werkzeuge, welche eine effiziente und nachhaltige Rasenpflege bedingen. Rasenflächen verwildern, wenn man sie sich selber überlässt. Die Rasenpflege im Frühling zahlt sich besonders aus. Damit das einladende Grün langfristig sein Wert behält und nicht verkümmert.